Sehenswürdigkeiten, Tourismusmöglichkeiten

 

Die Kirche im spätbarocken Stil hat die Familie Somogyi bauen lassen (1806-1811). Der wertvollste Schatz der Kirche ist das Heilige Kreuz (Reliquie),dessen Authentizität die vom Papst Pius VI. und dem Kaiser Joseph II. unterzeichnete Urkunde beweist. Eine schöne Holzskulptur der Heiligen Dreifaltigkeit steht vor der Kirche.
Das Dorf ist ein idealer Ausgangspunkt für diejenigen, die Fahrrad fahren und Touren machen wollen. Es gibt Möglichkeiten für Tour-, Geländereiten und Kutschenfahrten.

 

 

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online